Stahl Glashalteleisten S250GD+Z150NA / 1.0242 nach EN 10162 / EN 10346, feuerverzinkt

  • Auswählen...
    25
  • Auswählen...
    20
  • Auswählen...
    1.25
1 Artikel im Onlineshop gefunden
  • Glashalteleiste S250Z150NA

    Glashalteleiste S250Z150NA 25X20x1.25

    MatchcodeMatchcode
    GL25-8
    Breite [mm]
    25
    Höhe [mm]
    20
    Wandstärke [mm]
    1.25
    Gewicht/m [Kg]
    0.82

Produktdetails zu Stahl Glashalteleisten S250GD+Z150NA / 1.0242

Glashalteleisten oder auch Glashalteschienen genannt, werden vorwiegend in den Bereichen Fensterbau, Portalbau und Fassadenbau eingesetzt und dienen zur Befestungen von Glaselementen. Bei der Produktion werden die Stahlprofile kaltumformt und werden in blank (unbehandelt / walzblank) bzw. feuerverzinkt.

  • Norm: EN 10346
  • Werkstoff: S250GD+Z150NA
  • Oberfläche: feuerverzinkt
  • Produktionsform: kaltumformt
  • Toleranz: EN 10162
  • Werkstoffnummer: 1.0242

Der Einsatz von Anschlagprofilen zeichnet sich besonders durch ihre Flexibilität in der Konstruktion sowie durch ihre kostengünstige und schnelle Produktion aus. Kombinationen von Stahlprofilen mit Holz, Beton und Glas sowie handelsüblichen Formrohen und Hohlprofile findet man in modernen Gewerken immer öfter, da die Eigenschaften von Kommerzstahlprodukten mit anderen Werkstoffen gut harmonieren.

Einen Überblick über unsere Glashalteleisten findest du hier!

In unserem Werkstoff Wiki findest du detaillierte Informationen über unsere Werkstoffe:

Stahl Wiki Werkstoffe